Geschichte des Hauses

Das Hotel Wilder Mann ist die erste Adresse für Reisende, die Wert auf ein angenehmes Ambiente und die zentrale Lage eines traditionsreichen Hotels legen.

Bitte beachten

Check-In ist ab dem 16.11.2021 in allen Hotels in Passau und damit auch bei uns nur noch für Geimpfte und Genesene (2G) möglich.
Kinder unter zwölf Jahren sind von dieser Regelung befreit. 

 

 

Vorteile bei direkter Buchung

  • Freier Eintritt ins Glasmuseum Passau
  • Bester verfügbarer Preis
  • Individuelle Möglichkeiten bei der Zimmerauswahl

 

Übernachtung der Kaiserin

Kaiserin Elisabeth von Österreich ("Sisi") übernachtete vom 08.09.-14.09.1862 im Wilden Mann. Sie reiste mit einem Sonderzug von Wien nach Passau und traf sich hier mit Ihrer Mutter Herzogin Ludowika in Bayern und mehreren Geschwistern. 

Der erste Mensch auf dem Mond zu Gast

Am 15. März 1985 wurden das Hotel Wilder Mann und das Glasmuseum Passau von Neil A. Armstrong, dem ersten Menschen auf dem Mond, eröffnet.

Hotel und Glasmuseum

30 000 Gläser, davon über 15 000 im Museum ausgestellt, zeigen die unglaubliche Vielfalt der Glasherstellung in der Zeit von 1650 bis 1950. Das Glasmuseum Passau und das Hotel Wilder Mann befinden sich im selben historischen Gebäude. 

Hotel Wilder Mann

und

Glasmuseum Passau